Gesunde Haut ist schöne Haut!

Die Haut widerspiegelt den Gesundheitszustand und die Balance der inneren Organe, den Fluss der Lebensenergie (Qi) und des Blutes. Eine gesunde, straffe, leuchtende oder eine blasse und stumpfe Haut; dunkle Augenringe; übermässige Faltenbildung und Akne sind alles Zeichen von Balance oder Disbalance, Harmonie oder Disharmonie der Organe, der Energie und des Blutes.

Akupunktur ist ein Teil der chinesischen Medizin. Kosmetische Akupunktur ist keine Ausnahme. Sie basiert auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin oder der 5-Elemente-Akupunktur. Ihr Ziel ist es, durch die klassische Anwendung bestimmter Punkte die Energie der inneren Organe zu balancieren und existierendes Ungleichgewicht wieder in Harmonie zu bringen.

Lokal, in der Haut, fördert sie die Zirkulation von Qi und Blut im Gewebe, wodurch der Stoffwechsel angeregt wird. Die Versorgung der Haut mit Nährstoffen wird verbessert, die Haut wird befeuchtet, die Kollagenproduktion stimuliert, die Elastizität und Tonus der Haut nehmen zu, die Haut wird zarter und straffer, die Farbe wird rosiger und leuchtender.

  • Anwendungen
  • Falten
  • Schlaffe Haut
  • Dumpfe, matte, glanzlose Haut
  • Augenringe
  • Gesichtsödeme
  • Geschwollene Augenlider
  • Cellulitis


Behandlungsablauf

Die Behandlungsserie von 10–12 Sitzungen ist empfohlen, jeweils 1–2 Behandlungen pro Woche.

Jeder Patient bekommt auch Ernährungstipps, Ratschläge und Empfehlungen, was man zu Hause unternehmen kann, um die Wirkung der Behandlungen zu unterstützen und zu verstärken.

Praxis für Akupunktur und Chinesische Ernährungsberatung     |     Solothurnerstrasse 87, 4053 Basel     |     061 301 09 46